Quelle: Facebook/Motorsportclub Oschersleben

Deutsche Autocross Meisterschaft zu Gast in Oschersleben
Oschersleben (cac). Einen Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft 2021 richtet vom 14. bis 15. August 2021 der Motorsport Club Oschersleben e.V. im ADAC auf der Offroadrennstrecke „An den Sieben Bergen“ in Oschersleben aus. Für die Fahrer der Deutschen Meisterschaft ist es nach sechs coronabedingten Absagen der erste Meisterschaftslauf der Saison 2021. Auf der spektakulären, 1.064 Meter langen Offroad-Strecke wird bei dieser Veranstaltung ebenfalls die Interessengemeinschaft Lausitzpokal im Autocross (ILP) am Start sein. Die ILP richtete ihr erstes Saisonrennen bereits am zweiten Juli Wochenende auf der beliebten Strecke in Oschersleben aus. Zu beiden Meisterschaften werden Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland erwartet. Beide Meisterschaften bestehen aus verschiedenen Klassen, wo bei den Rennen der Jugendklassen bis zu den Läufen der Spezialcrossfahrzeuge jeder Motorsportfan auf seine Kosten kommt. Mit Matthias Gaudszuhn, Luca Kampik und Christian Geßner kämpfen traditionell wieder einige Oschersleber um Punkte und Pokale in den Läufen der ILP. Luca Kampik absolviert zudem einen Gaststart in der Deutschen Meisterschaft. Am Samstag stehen für beide Serien die Zeittrainings sowie der erste Vorlauf auf dem Programm. Der Sonntag ist dann für die weiteren Vorläufe und die Finalläufe eingeplant. Im Rahmen der zugelassenen Teilnehmerzahl werden bei dieser Outdoor-Veranstaltung voraussichtlich Zuschauer zugelassen. Der Zuschauereintritt kostet an der Tageskasse für das Wochenende 15,- Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 10,- Euro. Für die Kleinen bis 6 Jahre ist der Eintritt frei. Die Tageskarte am Sonntag kostet 10,- Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen dann 5,- Euro. Für alle Zuschauer gelten, wie auch für alle Teilnehmer und Helfer, die zur Zeit der Veranstaltung geltenden Corona-Regeln. Organisationsleiter René Tepper vom MSC Oschersleben e.V. im ADAC, freut sich auf die Veranstaltung. „Autocross hat in Oschersleben bereits Tradition. Nachdem wir jetztmalig zum 50 jährigen Vereinsbestehen im Jahr 2009 einen Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft ausrichten konnten, freuen wir uns nach 12 Jahren wiedermit dabei sein zu können. Aufgrund der zeitgleich stattfindende Triathlon-Veranstaltung im Freibad Oschersleben ist das Veranstaltungsgelände am 14.08.2021, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr, nur über die Breitscheidstraße, Anton-Harbort-Straße, Neubrandslebener Feldweg und umgekehrt zu erreichen.

MSC Oschersleben